Wir sind stolz auf unsere enorm hohe Fertigungsqualität. AIRFFECT steht für erstklassige Verarbeitung, hochwertige Materialien und sorgfältige Produktion gemäß strengsten Qualitätsstandards. Entwickelt in Österreich und gefertigt in Deutschland überzeugt der AIRFFECT durch beste und bewährte Ingenieurskunst.

Der AIRFFECT ist dabei mehr als „nur Luft“. Er ist ein hochqualitativer SB-Trockner und als solcher der erste seiner Art: Ein Trocknungsgerät, das Wasser von der Fahrzeugoberfläche verdrängt und das ebenso schnell und effizient wie mit dem gewissen Wow-Faktor. Dabei schreiben wir Produktqualität groß.

Entwicklung in Österreich

Der AIRFFECT entstammt der Idee von Andreas Pasching. Der gebürtige Wiener war auf der Suche nach einer Methode, um sein Auto schnell und streifenfrei zu trocknen, ohne dabei auf herkömmliche Fensterleder und Mikrofasertücher setzen zu müssen. “Die Trocknung mit Tüchern ist zeitaufwendig, dabei aber dennoch niemals wirklich gründlich. Zudem führt man danach die nassen Tücher im Fahrzeug spazieren und wenn man darauf vergisst, entsteht schnell ein unangenehmer Geruch im Inneren”, erzählt Andreas. Und weiter: “Es gab aber keine wirklichen Alternativen auf dem Markt und kein Waschpark konnte mir eine adäquate Lösung für die Trocknung nach der SB-Wäsche bieten. Also musste ich selbst etwas entwickeln”.

Die Idee der Wasserverdrängung war schnell geboren. Nun ging es an die Ausarbeitung und Umsetzung, die In Zusammenarbeit mit KTM-Technologies und KISKA Design erfolgte. KTM ist vielen vermutlich als Marke für Motorräder ein Begriff, das Unternehmen ist aber auch ein Experte auf dem Gebiet der Sportwagen, E-Bikes und weiteren Mobilitätslösungen. Als Konzept- und Technologieentwickler mit ausgeprägtem Leichtbau-Know-how waren sie für AIRFFECT die perfekten Entwicklungspartner. Mit ihnen haben wir die technische Basis für den AIRFFECT geschaffen und den ersten Prototypen entwickelt sowie für den Realbetrieb perfektioniert.

KISKA Design ist eine international tätige Marken- und Designagentur mit Sitz in Salzburg, die für AIRFFECT ein individuelles Markenerlebnis und ein zeitloses Produktdesign gestaltet hat. Mit ihnen haben wir zudem essenzielle Markt- und Meinungsforschung betrieben. Die Studien haben uns gezeigt, dass nicht nur das Trocknungsergebnis über den Erfolg des AIRFFECT entscheiden wird, sondern auch sein Aussehen und die Art des Handlings. “Der Spaß gehört bei der Autowäsche entscheidend dazu, das haben unsere Studien deutlich gezeigt”, so Andras Pasching.

In zahlreichen Studien, Feldexperimenten, Anwendungsbeispielen und Kundentests wurde der AIRFFECT entwickelt sowie geprüft. Das Team hat dabei ganz unterschiedliche Systeme getestet – vom Laubbläser bis zum Luftdruckkompressor – verschiedene Stärken bzw. Luftvolumen und Luftaustrittsgeschwindigkeiten ausprobiert und auch in Sachen Materialien und Design keine Mühen gescheut. Denn von Anfang an war klar: der AIRFFECT muss mit bester Qualität und Zuverlässigkeit überzeugen, langlebig sein und zudem auch optisch gut aussehen.

Aus diesem Grund verfügt der AIRFFECT über ein massives Edelstahlgehäuse, das als schützende Verkleidung und Lärmschutzdämmung dient. Der AIRFFECT ist somit zu 100% witterungsbeständig und leise in der Anwendung. Die Düse ist so konstruiert, dass sie den Luftstrom perfekt bündelt und ihm auch standhält. Ihre Größe ist auf den Millimeter genau berechnet, um eine bestmögliche Trocknungsleistung zu gewährleisten. Sie ist zudem mit Silikon ummantelt, um Lackbeschädigungen bei versehentlicher Berührung zu verhindern.

Auch das Drehgelenk ist aus Stahl gefertigt und passt genau auf die high-level Trocknungslanze. Es bietet perfektes Handling und ist trotz der enormen Krafteinwirkung robust sowie einfach zu bedienen.

Produktion in Deutschland

Produktqualität ist unsere oberste Prämisse. Deshalb erfolgt die Endproduktion des AIRFFECT in Deutschland unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards – made in Germany also und darauf sind wir stolz. Immerhin gilt diese Herkunftsbezeichnung als echtes Gütesiegel, das für beste Qualität, hohe Fertigungskompetenz und fundiertes Know-how steht. Die laufende Optimierung des Produkts sowie der Fertigungsprozesse ist dabei eine Selbstverständlichkeit.

An dieser Stelle gilt unser besonderer Dank unseren Partnern, die in an der Entwicklung und Produktion maßgeblich beteiligt sind! Wir sind stolz darauf, ein echtes Qualitätsprodukt auf dem Markt bieten zu können und wissen, dass dies nur dank der Unterstützung und Expertise von Fachleuten aus ihren jeweiligen Bereichen möglich ist.