Welcher Auto-Typ sind Sie?

4 Jahre Innovationsarbeit haben Airffect zu dem gemacht, was es heute ist. Bei Design, Usability und Platzierung haben wir uns genau an den Kundenwünschen orientiert. Vor Ort konnten sie bereits einen Prototyp im Frühstadium der Entwicklung testen und ihr Feedback geben.

Jeder Mensch hat ein anderes Verhältnis zu seinem Auto und der Fahrzeugpflege. Unsere Forschungsarbeit beschäftigte sich deswegen intensiv mit den verschiedenen Beziehungen der Besitzer zu ihrem Fahrzeug, denn dadurch wird auch das Pflegeverhalten entscheidend beeinflusst. 3 Grundtypen haben sich in unseren Untersuchungen herauskristallisiert:

Der Pragmatiker

Sehr viele Menschen zählen zu der Gruppe der Pragmatiker. Für sie ist ein Auto nichts weiter als ein fahrbarer Untersatz, der funktionieren soll. Gereinigt wird das Auto aus rein praktischen und sicherheitstechnischen Gründen. Die Pflege soll so schnell wie möglich gehen. Diese Personen fahren meist entweder in Waschstraßen oder reinigen ihr Auto schnell in der SB-Waschanlage ohne es zu trocknen. Sie haben keine besonders emotionale Bindung zu ihrem Fahrzeug und tauschen es bei Bedarf auch schnell aus.

Der Repräsentant

Repräsentanten sehen ihr Auto als Statussymbol und Wertanlage. Sie waschen es deutlich öfter als die Pragmatiker, da ihnen die Optik sehr wichtig ist. Mindestens einmal im Monat wird das Auto intensiv gereinigt, damit es wieder richtig glänzt. Es werden spezielle Reinigungsmittel benutzt und viel Zeit aufgewendet. Vor wichtigen Events wird das Auto meist noch intensiver gepflegt.

Der Liebhaber

Der Liebhaber hat eine ganz besondere Beziehung zu seinem Auto, es ist nicht nur ein Fahrzeug, sondern sein Hobby und seine Leidenschaft. In diese Kategorie fallen auch jene, die sich besonders für Tuning, Oldtimer oder ganz besondere Fahrzeugtypen interessieren. Die Pflege ihres Autos ist für sie keine Arbeit, sondern Teil des Hobbies und wird intensiv zelebriert. Einer besonders lackschonenden Reinigung und Trocknung wird ein hoher Wert zugesprochen. Die Pflege nimmt sehr viel Zeit in Anspruch und wird häufig durchgeführt, auch wenn das Auto erst ganz leicht verschmutzt ist. Das Auto wird vorwiegend zu Hause gereinigt, denn hier hat der Liebhaber die volle Kontrolle über Pflegemittel- und Methoden.

Erkennen Sie sich wieder? Zu welcher Gruppe zählen Sie, zu der großen Gruppe der Pragmatiker oder den kleineren der Repräsentanten und Liebhaber?

Für alle Typen haben wir Airffect entwickelnd, denn es trocknet nicht nur schnell und effektiv sondern auch absolut lackschonend ganz ohne Berührung. Es bleiben keine unschönen Wasserflecken zurück und das Wasser wird aus allen Rillen und Ritzen direkt wieder entfernt.